Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Edemissen
Edemissen
Von Boris Becker bis Otto Waalkes – kein Promi ist vor den Parodien von Jörg Knör sicher.

Parodist, Entertainer und Bambi-Preisträger Jörg Knör kommt erstmals nach Edemissen. Am Samstag, 25. November, um 20 Uhr stellt er seine Lebensgeschichte vor. Als Kulisse dient das Künstlerviertel Montmartre in Paris. Hier hat der Bambi-Preisträger als kleiner Junge das Zeichnen gelernt.

mehr
Edemissen
Nicole Lahmann näht, strickt und häkelt für Frühchen und Sternenkinder.

Es ist eine Herzenssache: Nähen, stricken und häkeln für Frühchen und Sternchen. Für jene Babys, die ums Überleben kämpfen oder die ihren Kampf verloren haben.

mehr
Golfclub auf Tour
Die Donnerstagssenioren spielten im Norden.

Die Edemissener Seniorengolfer, nach ihrem speziellen Spieltag in der Woche auch die Donnerstagssenioren genannt, sind bekannt für zahlreiche Turniere in der Fremde. Von den rund hundert Aktiven, die mehr oder weniger regelmäßig an den Donnerstagsrunden teilnehmen, waren 25 der Einladung ihres „Reisemarschalls“, Jürgen Ex, gefolgt und zu einer mehrtägigen Reise in die Wümmeniederung bei Rotenburg aufgebrochen.

mehr
Edemissen
Die Bibergruppe der Kita Schatzinsel besuchte die Mitarbeiter Dachdeckerei Hein auf einer Baustelle. Unter anderem ging es um die Bezeichnungen von Werkzeugen.

Die Bibergruppe der Schatzinsel nimmt am Wettbewerb „Kleine Hände, große Zukunft“ teil. Dazu informierten sie sich bei Mitarbeitern der Dachdeckerei Hein aus Eddesse über deren Beruf.

mehr
Wehnser fordern Lösung
Bislang hat sich der Dedenhausener Ortsrat für einen Radweg an der Kreisstraße 145/7 nach Wehnsen starkgemacht.

Bislang hat man sich insbesondere in der Ortschaft Dedenhausen gemeinsam mit den Nachbardörfern der Gemeinde Edemissen für den Bau eines Radwegs an der Verbindungsstraße zwischen Wehnsen und Dedenhausen stark gemacht (Verlängerung der Straße Zum Landjugendheim, Kreisstraße 7 beziehungsweise 145) – insbesondere, um den Großraumbahnhof für Radfahrer sicherer erreichbar zu machen.

mehr
Projekt „In Butterbergen“ in Edemissen
Die Wiener Künstler Versatorium hinterfragen den Wahnsinn der EU-Bürokratie.

Das Kunstprojekt „In Butterbergen“ unter der künstlerischen Leitung von Amelie Befeldt geht nun nach fast drei Monaten mit vielen interessanten Veranstaltungen mit dem Besuch des Versatorium vom College Wien am kommenden Wochenende zu Ende. Am 29. Oktober gibt es von 14 bis 17 Uhr einen Rückblick durch das Versatorium bei Kaffee und Kuchen im Wipperhof in Edemissen.

mehr
Eddesse
Mit viel Witz und enormen Wissen gestaltete der zertifizierte Kirchenführer und ehemalige Edesser Dr. Detlef Neuhaus die gut einstündige Kirchenbesichtigung.

Wie so vieles an und in der evangelischen Kirche in Eddesse fing es mit „Anna“ an: Angeregt durch die Renovierung der St. Bernward Kirche und der Reparatur der Kirchenglocke „Anna“ bot der ehrenamtliche Kirchenführer Dr. Detlef Neuhaus eine Führung durch den klassizistischen Bau an.

mehr
Kartenverkauf hat begonnen
Johannes Rosenberger, Katja Warzecha, Klaus-Walter Vetter und Angelika Lichtenberg von der Cantorei, Frank Bertram und Michael Schwenke mit der Vorlage für das Plakat.

Die Cantorei Edemissen macht sich selbst und anderen Musikfreunden zum 50-jährigen Bestehen mit der Aufführung des Sacred Concerts ein besonderes Geschenk. Für den instrumentalen Part sorgt die Big Band des Philharmonic Volkswagen Orchestra.

mehr
Hilfe für Demenzkranke
Peter Brtschitsch mit seiner Musikbox. Sie hilft dementen Menschen, engagiert zu bleiben.

Ältere Menschen singen in der Gemeinschaft sehr gern – diesem Ansatz wird die von Peter Brtschitsch aus Edemissen entwickelte Liederbox gerecht. Anschließen, anschalten, lossingen – was so einfach klingt, hat eine mehr als einjährige Entwicklungsphase hinter sich.

mehr
Zu viele Streitfälle
Das Themenfoto zeigt eine Frau, die das Nachbargrundstück beobachtet. Bei Nachbarschaftsstreitigkeiten kommen oft Schiedsleute zum Einsatz.

Die Hecke zu hoch gewachsen, der Ast ragt über den Zaun: Es sind die klassischen Nachbarschaftsstreitigkeiten, um die sich Schiedsleute kümmern. Und die haben viel zu tun, besonders, wenn sie 14 Orte betreuen, so wie in der Gemeinde Edemissen. Dort sollen nun das Schiedsamt in zwei Bezirke aufgeteilt werden.

mehr
Oedesse
Herbstmarkt in Oedesse: In und um die Mehrzweckhalle herum boten Aussteller ihre Waren an.

Die Oktobersonne strahlte am Sonntag vom Himmel, als der Oedesser Herbstmarkt seine Pforten für die Besucher öffnete. Auf dem Gelände an der Mehrzweckhalle hatten viele Aussteller ihre Stände aufgebaut.

mehr
Volksfest
Jörn Seffer, Lina Osche, Judith Maslak, Marik Titze, Berbel Weber, Nina Riemer,Markus Riemer

Kräftig gefeiert wurde kürzlich in Oelerse – das große Volksfest stand an.

mehr
2 4 5 ... 243

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

1e853780-c7a3-11e7-b1f6-dddb838e1856
Am 11.11. beginnt in Hohenhameln das närrische Treiben

Club der Oberbürgermeister hisste Riesenzylinder

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr