Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Edemissen
Wipshausen
Ist das Baugebiet das Zuhause von Zauneidechsen?

In Wipshausen soll demnächst das Baugebiet „Braunschweiger Straße II“ entstehen. Von Anfang an gab es die Vermutung, dort könnten seltene und deshalb streng geschützte Zauneidechsen heimisch sein.

mehr
Auftritt des Parodisten
Udo-Lindenberg-Kopie: Parodist Jörg Knör trat in Edemissen auf

Von Inge Meysel bis Heinz Erhardt: Jörg Knör ist der Meister der Parodie. Das hat der Entertainer am Samstag bei seinem Auftritt in der ausverkauften Aula der Realschule in Edemissen eindrucksvoll bewiesen.

mehr
Verbesserungen im Nahverkehr
Im September fand eine Fahrraddemo statt, die von Ohof nach Dedenhausen führte. Die Bürger setzen sich engagiert für Verbesserungen im Bereich des Öffentlichen Nachverkehrs ein.

Die WEP AG, die sich für die Interessen der Bürger aus Wehnsen, Eickenrode und Plockhorst einsetzt, arbeitet in mehreren Bereichen eng mit der Ideenwerkstatt Eltze, der Zukunftswerkstatt Dedenhausen und der Gemeinde Meinersen zusammen. Unter anderem geht es um die Themen regionsübergreifende Bahntickets und kreisgrenzenübergreifende Radwege.

mehr
Edemissen
Die Produkte des Equiteams sind farbenfroh und individuell.

Junges Unternehmen aus Edemissen fertigt in Manufaktur in Berkhöpen innovatives Zaumzeug an. Die Produkte wurden schon mehrfach ausgezeichnet.

mehr
Edemissen
Die Feuerwehren aus Abbensen, Eddesse, Oedesse und Oelerse, die einen Stützpunktbereich bilden, nutzten die Infrastruktur des Standortübungsplatzes in Nienburg-Langendamm, um sich auf ganz unterschiedliche Einsatzszenarien vorzubereiten.

Wie setzt man Wärmebildkamera, Lüfter und Rauchverschluss bei einem Brand richtig ein? Das waren nur einige Schwerpunkte der Ausbildungseinheit der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Edemissen, die sie auf dem Standortübungsplatz in Nienburg-Langendamm absolvierte.

mehr
Abbensen
Die Feuerwehr Abbensen bei der Testfahrt eines neuen Löschfahrzeugs im Jahr 2014: Das geplante neue Gerätehaus bietet Platz für drei große Einsatzfahrzeuge.

Die Freiwillige Feuerwehr Abbensen soll im kommenden Jahr ein neues Gerätehaus erhalten. Der entsprechende Beschlussvorschlag war Thema des Feuerschutzausschusses, der am Dienstag im Edemisser Rathaus tagte.

mehr
Wipshausen
Spieler Robin Becker von Eintracht Braunschweig (Mitte) im Gespräch mit Besuchern des Spendengrillens.

Der Eintracht-Braunschweig-Fanclub Wipshäuser Löwen organisierte eine Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Kinderkrebsstation des Städtischen Klinikums Braunschweig an der Holwedestraße.

mehr
Edesse: Volkstrauertag
Kartoffelroden auf dem „Bärenkamp“: Mehrere Zwangsarbeiter waren auch in Eddesse eingeteilt, darunter Jule aus Polen (rechts).

Am Sonntag ist Volkstrauertag. Seit 1952 erinnert er an die Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen. In diesem Rahmen ruft Eddesses Ortsheimatpflegerin Adelheit Schmidt die Schrecken des Krieges ins Gedächtnis, die sie in Tagen ihrer Kindheit selbst miterlebte.

mehr
Nach Dreharbeiten in Dollbergen
Wotan Wilke Möhring (r.) während der „Tatort“-Dreharbeiten in Dollbergen beim Selfie mit Statisten.

Statt allein auf dem Sofa können die Dollberger und natürlich auch Auswärtige die Erstausstrahlung des ARD-„Tatorts“ „Böser Boden“ mit Wotan Wilke Möhring, der teilweise in Dollbergen gedreht wurde, gemeinsam schauen – am Sonntagabend, 26. November, im Gasthaus Höbbel.

mehr
Trio „Acoustic Eidolon“
Der Gitarrist Joe Scott, die Cellistin Hannah Algier und der Harfenist Thomas Loefke begeisterten das Publikum in Abbensen.

Wie ein Baum seine Stimme findet – das und vieles mehr zeigten Thomas Loefke, Hannah Alkire und Joe Scott vom Trio „Acoustic Eidolon“ kürzlich im Kunsttreff Abbensen. Mit Gitarre, Harfe, Cello und Gesang präsentierten die Musiker zahlreiche keltische Lieder.

mehr
Alvesses Ortsheimatpfleger berichtet
Die Hofstelle Papenhorst Nr. 1 im Jahr 1956.

Über die zur Ortschaft Alvesse in der Gemeinde Edemissen gehörenden, aber außerhalb gelegenen Hofstellen auf der Papenhorst weiß Ortsheimatpfleger Werner Heise einiges zu berichten.

mehr
Edemissen
Eine grafische Darstellung des Gebäudes mit den 18 seniorengerechten Eigentumswohnungen, die Ende 2018/Anfang 2019 fertiggestellt sein sollen.

Im vergangenen August nahm das neue Seniorenzentrum Am Pfarrgarten in Edemissen seinen Dienst auf. Jetzt bekommt es eine Erweiterung: Direkt nebenan, zwischen Wohnheim und Volksbank, wird ein Gebäude mit 18 seniorengerechten Eigentumswohnungen errichtet.

mehr
2 4 5 ... 245

7a85f416-d829-11e7-9deb-d9e101ec633c
Erster Schnee im Peiner Land

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag hatte sich eine dicke Schneedecke über das Peiner Land gelegt. Hier gibt es die besten Schnappschüsse...

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr