Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 8° wolkig

Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Übersicht
Neues Album, Konzert in Hannover
Blick nach vorn: Station 17.

Eigentlich wollen die Mitglieder des beispielhaften Hamburger Inklusionsprojekts Station 17 nur über ihre Musik reden. Aber wenn jemand über Behinderung sprechen will - auch gut: "Wir sind nicht empfindlich."

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schätzing im Theater am Aegi
Schätzing hat für seine Recherchen für "Breaking News" drei Wochen in Israel verbracht, um etwas über den Nahen Osten zu erfahren.

Thriller-Autor Frank Schätzing vertont seinen Roman „Breaking News“ im Theater am Aegi - seine Version einer Lesung will auch eine große Show mit vielen Effekten sein. Schätzing aber kommt eher als Volkshochschullehrer daher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stefan Aust und Dirk Laabs im Literarischen Salon
„Es gibt bekannte Unbekannte und unbekannte Unbekannte“: Stefan Aust (Mitte) und Dirk Laabs mit Moderator Jens Meyer-Kovac (links).

„Heimatschutz“ im Literarischen Salon: Stefan Aust und Dirk Laabs diskutierten am Montag über die NSU-Morde im 14. Stock des Contihochhauses der Leibniz Universität Hannover.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Berühmter Modedesigner
Foto: Modemacher Oscar de la Renta 2009 auf einer Modenschau in Cali, Kolumbien. Der Designer starb im Alter von 82 Jahren.

Er kleidete Hollywoodstars und First Ladys ein: Oscar de la Renta. Nun starb der Modemacher mit 82 Jahren. Prominente würdigen ihn als „Ikone“. 

mehr
Magnum-Legende

Nach langer Krankheit ist der Schweizer Fotograf René Burri im Alter von 81 Jahren in Zürich gestorben. Berühmt wurde er mit einem Porträtfoto des südamerikanischen Revolutionärs Che Guevara.

mehr
Europäischer Monat der Fotografie
Blick durch die Scheibe, eher traurig: Auch Gregori Djenissas Aufnahme ist beim Monat der Fotografie zu sehen.

Bilder satt in der Hauptstadt: Der 6. Europäische Monat der Fotografie in Berlin dreht sich um Geschichte und Sentimentalität. Wer alles sehen will, hat viel zu tun: 500 Fotografen stellen an 125 Orten aus.

mehr
Werkschau von Andrea Ostermeyer
Exponate am 19.10.2014 in Hannover in der Galerie Kubus im Rahmen der Ausstellungseroeffnung „von weißen Hemden“ von Andrea Ostermeyer.

Stoff, Draht, Knöpfe: Kubus und Galerie vom Zufall zeigen „Von weißen Hemden“ – eine Werkschau von Andrea Ostermeyer. Am klarsten tritt der Konzeptkunstanspruch bei ihren jüngsten Arbeiten hervor.

mehr
Leicht wie eine Wolke
Glaswolke, Eisberg oder magisches Schiff: Die Namen des neuen Bauwerkes Frank Gehry lassen auf ein spektakuläres Gebäude hoffen.

Glaswolke, Eisberg oder magisches Schiff: Von den Namen, mit denen der neue Museumsbau des Stararchitekten Frank Gehry am Rande von Paris beschrieben wird, ist einer fantastischer als der andere. Spektakulär ist der über 100 Millionen Euro teure Kunsttempel für die Privatsammlung des französischen Milliardärs Bernard Arnault allemal.

mehr
„Gelegenheit zur Wiedergutmachung“
Das Gemälde „Die Labung“ des Malers Hans von Maares. Es hängt seit September mit der Rückansicht zu den Besuchern im Wiesbadener Museum.

Im Dritten Reich war das Museum Wiesbaden Sammelstelle für Kunst, die jüdischen Besitzern geraubt wurde. Bei der Rückgabe will das Museum Vorbild sein und setzt auf den Bürgersinn der Stadt.

mehr
Streit in Nordrhein-Westfalen
Foto: Die Andy Warhol Kunstwerke (l-r) "Triple Elvis" (1963) und "Four Marlon" (1966). Die Westdeutschen Spielbanken wollen in New York zwei ihrer wichtigsten Bilder versteigern lassen.

Bilder von Andy Warhol sind teuer. Die Westdeutschen Spielbanken wollen davon profitieren und zwei Werke aus ihrem Besitz versteigern lassen. Ministerpräsidentin Kraft kann das nach eigener Einschätzung nicht verhindern.

mehr
Attacke auf Tannenbaum-Skulptur in Paris
Foto: Tannenbaum oder Analdildo? Die Franzosen sind auf jeden Fall empört.

Auf ein umstrittenes Kunstwerk des Amerikaners Paul McCarthy ist in Paris ein Anschlag verübt worden. Medienberichten zufolge monieren Kritiker, dass der aufblasbare Baum auf der noblen Place Vendôme in seiner Form an ein Sex-Spielzeug erinnere.

mehr
Dauerhafte Ausstellung möglich
Klingebiels Zelle in Göttingen.

Die atemberaubende Klingebiel-Zelle, Kunst des Ausnahmekünstlers und Langzeitpsychiatrie-Insassen Julius Klingebiel, könnte dauerhaft ins Sprengel Museum Hannover gelangen. Einen kompletten Raum dauerhaft in ein Kunstmuseum aufzunehmen wäre eine Besonderheit.

mehr
1 2 3 4 ... 314
Anzeige
Städtewetter
24°/ 14° bewölkt
Di
21°/24°bewölkt
Mi
21°/24°bewölkt
Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Im Peiner Land ist was los

Welche Veranstaltungen gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos.

Filmstarts der Woche

Jeden Donnerstag neu: das komplette Kinoprogramm für Peine und Umgebung

Kostenloses Probeabo

Wir laden Sie ein, die PAZ kennen zu lernen – stellen Sie uns zwei Wochen auf die Probe! Sie erhalten täglich Ihr Exemplar der Peiner Allgemeinen Zeitung - kostenlos und unverbindlich. Zusätzlich gibt's einen Gutschein für einen BigMac oder einen Cappuccino Grande.

Die PAZ E-Paper-App

Die Peiner Allgemeine Zeitung gibt es jetzt auch für Android Tablets und Smartphones sowie für das iPad. Die Apps bieten Ihnen die komplette Zeitungsausgabe als E-Paper – Abonnenten erhalten sie ohne Mehrkosten.