Menü
Anmelden
Die Gröpern-Töpfereien im Bereich Glockenstraße/Schützenstraße

Die Gröpern-Töpfereien im Bereich Glockenstraße/Schützenstraße

Ausmaß des ergrabenen spätmittelalterlichen Töpfereiareals (dunkelgrau sicher, hellgrau zu vermuten). Quelle: Budde
Im Erdprofil unter der Schützenstraße: Die überall vorhandene schwarze, holzkohlegesättigte Kulturschicht der Töpfereien. Im Planum: Graue Spur eines der nachgewiesenen Bewässerungsgräben. Quelle: Budde
Beispiel für einen Topfdeckel. Quelle: Budde
Zwei zusammengesetzte Kugelkannen aus graue Irdenware (um 1300). Das Zusammensetzten aus manchmal hunderten Scherben der grauen Ware von einer Fundstelle ist langwierig. Quelle: Budde
Die von Holzkohleanhaftungen gereinigten Scherben der grauen Irdenware liegen in großen Mengen nach Fundstellen geordnet im Fundmagazin. Quelle: Budde
PAZ

19 Bilder - BMW-Treffen

Auto & Verkehr

6 Bilder - Fotostrecke: Kaufberatung für E-Bikes

Bilder

17 Bilder - Ü30 Oktober 2017

Bilder

18 Bilder - ü30-PeTer

Bilder

16 Bilder - Eulenmarkt PeTer

Bilder

17 Bilder - UJZ

Bilder

14 Bilder - PeTer - Hoffest 2017

Bilder

20 Bilder - e-Auto Test Mittwoch

Anzeige