Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Immobilien
Ein Haus mit Energie aus Photovoltaik- und Thermieanlagen, die die Sonnenstrahlen einfangen. Foto: Timo Leukefeld

Wer energieautark wohnen möchte, nutzt allein lokal verfügbare Energieträger und lässt sich nicht mit Gas oder Öl beliefern. Stattdessen erwärmt etwa die Sonne das Warmwasser, und man gewinnt daraus auch Strom. Aber kommt man allein damit zurecht?

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Zwischen 40 und 60 Prozent Luftfeuchtigkeit sind gute Werte. Manche Experten raten aber, stets auch unter 50 zu bleiben. Foto: Andrea Warnecke

Gerade im Winter entwickeln sich in vielen Gebäuden schwarze Schimmelflecken am Fenstersims oder in der Zimmerecke. Das liegt an zu hoher Luftfeuchtigkeit. Die kann man aber gut überwachen. Der Bundesverband Schimmelpilzsanierung hat jetzt Hygrometer getestet.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Farbe, Farbe, Farbe: Damit die Fassaden von Häusern lange so strahlen, setzt die Industrie vermehrt auf High-Tech-Farben mit Zusatzschutz. Foto: Bodo Marks

Wer spritzt schon regelmäßig seine Hauswände mit Wasser ab, um diese sauber zu halten? Kaum einer. Dabei fliegen mit dem Wind und prasseln mit dem Regeln Schmutzpartikel auf sie, mit der Zeit überzieht die Wände ein Grauschleier. Hochmoderne Farben sollen das verhindern.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Heizungsrohre in nichtbeheizten Räumen sollten gedämmt werden.

Liegen Rohre der Heizung frei, verpufft schon mal die Wärme. Das ist ein unnötiger Energieverlust. Heimwerker sollten hier deshalb gegensteuern.

  • Kommentare
mehr
Wohnen
Eine moderne Illustration vom heiligen Sankt Nikolaus: Das Kunstwerk haben italienische Designer entworfen, die insbesondere auf knallige Farben und geometrische Strukturen setzen.

Abbilder von Schutzpatronen haben ihren Platz eigentlich in der Kirche. Italienische Designer beweisen nun, dass die Ikonen auch gut in die eigenen vier Wände passen. Über die Motive dürfen Internetnutzer sogar mitentscheiden.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Ein prasselndes Kaminfeuer ist für viele Menschen der Inbegriff von Romantik und Behaglichkeit. Aber nicht immer ist es der Aufwand wert, einen Ofen nachträglich einzubauen.

Bevor man einen Kamin nachträglich einbauen lässt, sollte man die Belegung des Ofenrohrs sowie die Zulassung des Kamins prüfen. Außerdem müssen Ofenbesitzer Brandschutzmaßnahmen kennen und einhalten.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Immobilienbesitzer sollten bei der Tilgung des Kredits am Ende des Jahres noch mal etwas nachlegen. Denn so sparen sie Zinsen in Höhe des Effektivzins.

Eine Immobilie zu finanzieren, bedeutet für die meisten die Aufnahme eines Kredits. Die Tilgungsraten sind dabei vertraglich festgelegt. In der Regel haben Kreditnehmer jedoch einmal im Jahr die Chance, eine Extra-Summe zurückzahlen. Und das kann sich für sie lohnen.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Wird eine Mieterhöhung angekündigt und vom Mieter mit seiner Unterschrift akzeptiert, kann er später nicht widerrufen.

Wer einen Brief seines Vermieters unterschreibt, sollte ihn vorher gelesen haben. War das Schriftstück ein Mieterhöhungsverlangen, dem die Mieter zugestimmt haben, müssen sie die höhere Miete dann auch zahlen. Ihre Unterschrift können sie nicht widerrufen.

  • Kommentare
mehr
1 3 5 6 ... 133
Anzeige