Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Hannover 96
Hannover 96

Daniel Stendel hat viel probiert in den ersten sieben Spieltagen - jetzt scheint die Startelf aber erstmal zu stehen. Mit wenigen Ausnahmen. Salif Sané wird sicher ins Team zurückkehren, sobald seine Sperre abgesessen ist. Und eventuell ist Iver Fossum ein Kandidat für die Bank - vielleicht sogar schon gegen St. Pauli.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Martin Kind kontert den Alt-Kanzler
Fordert mehr Unterstützung für die "Roten": Gerhard Schröder.

Alt-Kanzler Gerhard Schröder (72) wünscht sich mehr Unterstützung lokaler Unternehmen für den Fußball-Zweitligisten Hannover 96. "Ich finde, dass die Hannoveraner Wirtschaft sich mehr engagieren könnte und auch sollte", sagte Schröder. 96-Chef Martin Kind lobt dagegen das Engagement aus der heimischen Wirtschaft.

mehr
Ehemalige Hamburger bei den "Roten"
Einer der acht ehemaligen Hamburger ist Torwart Philipp Tschauner.

Trainer Daniel Stendel hat eine Vergangenheit am Millerntor, Torwart Philipp Tschauner auch. Aber sie sind nicht die einzigen. Insgesamt acht 96er haben eine Vergangenheit bei den Kiezkickern. Für sie dürfte das Spiel gegen die alten Kollegen am Sonnabend ein ganz besonderes sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Am 7. Oktober

Fußball-Zweitligist Hannover 96 bestreitet am Freitag, 7. Oktober, ein Testspiel gegen Holstein Kiel. Die Partie wird um 16.00 Uhr im Osterwald-Stadion von Schneverdingen angepfiffen, teilten die Kieler am Dienstag mit.

mehr
Erfolgsrezept
„Jeder ist für den anderen da“: Die „Roten“ traten in den vergangenen Spielen als Einheit auf, die viel investiert und sich dafür auch belohnt.  Fotos: Lobback (2), dpa

Zwei Spiele in Folge ohne Gegentor, sieben Punkte in einer Woche und beim 2:0-Sieg in München am vergangenen Wochenende ein bemerkenswert souveräner Auftritt: Es läuft bei Hannover 96. Aber warum auf einmal? Was hat sich beim Fußball-Zweitligisten geändert?

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gesperrt

96 akzeptiert Urteil des DFB-Sportgerichts – Verteidiger Salif Sané bleibt nach dem Platzverweis im Spiel gegen Dynamo Dresden insgesamt vier Spiele gesperrt. Am 16. Oktober in Berlin wird der Fußballer wieder auflaufen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hannover 96 gegen 1860 München

Albornoz souverän, Bakalorz zweikampfstark als "Kaputtmacher" und Harnik abgeklärt in ungewohnter Position: In unserer Einzelkritik lesen Sie, wie sich die Hannover-96-Spieler gegen den TSV 1860 München geschlagen haben.

mehr
Kommentar zum Spiel

Noch viel wichtiger als der 2:0-Sieg bei 1860 ist die Art und Weise, wie sich die „Roten“ diesen Erfolg erspielt haben. Er hatte eine andere Qualität, weil 96 über die gesamte Spielzeit einen souveränen Auftritt zeigte. Mannschaft und Trainer haben gezeigt, dass sie aus ihren Fehlern lernen.  Ein Kommentar von Christian Purbs.

mehr
1 3 4 ... 269