Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Gemeinsam helfen SoVD Ortsverband Vöhrum: „Gut tun – tut gut"
Anzeigen & Märkte Themenwelten Gemeinsam helfen SoVD Ortsverband Vöhrum: „Gut tun – tut gut"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:15 18.05.2018

Unter diesem Motto engagiert sich der Ortsverband Vöhrum des Sozialverbandes Deutschland schon lange im Sinne von „Gut tun – tut gut“ und organisiert viele Veranstaltungen. Die Angebote des Ortsverbands Vöhrum des Sozialverbands Deutschland (SoVD) sind vielfältig und richten sich nicht nur an ältere Menschen, sondern an alle, die gerne in Gemeinschaft etwas unternehmen möchten.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe? Wir bieten allen Menschen und ganz besonders auch sozial schwachen Familien die Gelegenheit, an unseren Veranstaltungen teilzunehmen und dadurch wieder einmal rauszukommen aus dem Alltag und diesen lebenswerter zu gestalten. Ein Alltag, der besonders für ältere und behinderte Menschen sehr mühsam sein kann.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen? Unsere neue Idee ist, zu zeigen, dass gute Taten Freude machen, zum Beispiel Krankenbesuche, Gutscheinaktionen zu besonderen Anlässen oder Ähnliches.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung? Das Geld aus „Gemeinsam helfen“ möchten wir gerne für die Umsetzung dieser Idee verwenden

Wer steht hinter dem Projekt? Der Ortsverband Vöhrum des SoVD erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Zurzeit zählt der Verband 668 Mitglieder und bringt sich sehr aktiv ins Ortsleben ein. Wöchentlich gibt es eine Sprechstunde, die jeden Donnerstag zwischen 15 und 16 Uhr im neuen Bürgerhaus stattfindet.

Worum geht es in diesem Projekt? Zum Jubiläum des Runden Tisches soll es 20 Veranstaltungen in der Südstadt geben. 

18.05.2018

Worum geht es in diesem Projekt? Bedürftigen Schülern soll der Schwimmunterricht ermöglicht werden. 

18.05.2018

Worum geht es in diesem Projekt? Das Ziel ist die Durchführung des Schmedenstedter Ferienkalenders in den Sommerferien.

18.05.2018