Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Anzeigenspezial Stärkung der ambulanten Pflege im ländlichen Raum mit Herz, Verständnis und Kompetenz:
Anzeigen & Märkte Anzeigenspezial Stärkung der ambulanten Pflege im ländlichen Raum mit Herz, Verständnis und Kompetenz:
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:47 02.07.2018
Machen sich stark für die Gesundheit von Pflegekunden und Mitarbeitern: Petra Scheibe, Geschäftsführerin Intakt Gesundheitsmanagement (links) und Alina Nagina, Geschäftsführung Pflegedienst Lagune GmbH.
Anzeige

-Anzeige-

Die Pflegedienst Lagune GmbH, die in der Eschenstraße 12 in Peine ansässig ist, legt großen Wert auf eine kultursensible sowie persönliche Pflege und bietet zugleich hohe Kompetenz und Sicherheit in der umfassenden medizinischen und pflegerischen Versorgung. Die ausgebildeten Pflegedienst-Mitarbeiter binden die Bedürfnisse und Ziele der Pflegekunden und deren Angehöriger fördernd und motivierend in ihre tägliche Arbeit ein. Dieses Handeln verlangt viel Durchhaltevermögen und Kraft.

Da der Pflegedienst Lagune auf das Wissen und die Erfahrung seiner Mitarbeiter baut, liegt ihm zugleich ihre Gesundheit, Leistungsfähigkeit und ihr Wohlbefinden am Herzen. Um dies zu erhalten und angenehme Arbeitsmöglichkeiten zu gewährleisten, hat sich der Pflegedienst Lagune seit Juni 2018 für seine Mitarbeiter dem betrieblichen Gesundheitsmanagement „Intakt“ angeschlossen.

Dahinter steht ein Förderprogramm der Landesregierung, das zur strukturellen Verbesserung der Arbeits- und Rahmenbedingungen in der ambulanten Pflege im ländlichen Raum Gelder bereitstellt und zugleich die Attraktivität des Pflegedienstes für zukünftige Mitarbeiter steigert.

Pflegekunden profitieren von motivierten Mitarbeitern

„Gesunde Mitarbeiter, die sich bei ihrer Arbeit wohl und wertgeschätzt fühlen, bringen diese positive Grundstimmung bei den Pflegekunden ein, denen sie neben der medizinischen Versorgung, von Herzen Respekt sowie Verständnis entgegenbringen und so ein sicheres Gefühl vermitteln“, sagt Alina Nagina. Sie und Lilia Dachtler haben die Geschäftsführung des Pflegedienstes Lagune inne.

Wochenweise kümmern sich dieselben Mitarbeiter um ihre Pflegekunden und schaffen damit eine Bezugspflege. Zu den Leistungen des Pflegedienstes gehören Grund- und Behandlungspflege, Verhinderungspflege und Haushaltshilfe. Die Pflegekräfte sprechen Deutsch, Russisch und Türkisch und betreuen Kunden in der Stadt Peine, in den städtischen Ortschaften sowie in Ilsede, Vechelde, Edemissen und Hohenhameln – auf Anfrage auch in Wendeburg.

„Wir berücksichtigen ganz besonders Herkunft, Sprache, Religion, Sitten und Gebräuche, Geschlecht, Lebensbiografie sowie Interessen und Essgewohnheiten“, zählt Pflegedienstleitung Nadine Dzobko Bereiche der kultursensiblen Pflege auf, die den Kunden zugute kommt.

Pflegehelferin Tatjana Schmittkal hat immer ein offenes Ohr für die Pflegekunden.

Gesundheit und Lebensqualität stehen stets im Mittelpunkt

Durch die engagierte persönliche Zuwendung sorgt das Lagune-Team bei seinen Pflegekunden unter steter Achtung ihrer Persönlichkeit und Würde für eine Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität. „Dieses Anliegen setzt unser Arbeitgeber mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement auch bei uns Mitarbeitern um. Das Projekt ermöglicht mir den Besuch des Fitnessstudios“, freut sich die Pflegedienstleitung.

„In einer einjährigen Pilotphase analysieren wir den ,Gesundheitszustand’ des Pflegedienstes, haben anonyme Fragebögen verteilt und ausgewertet und geben Handlungsempfehlungen für die Zukunft, deren Umsetzung wir begleiten“, erklärt Petra Scheibe, Geschäftsführerin Intakt Gesundheitsmanagement und fügt hinzu: „Mitarbeiter in pflegenden Berufen sind besonderen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Wir sensibilisieren sie für ihre eigene Gesundheit, möchten sie langfristig motivieren und ein gutes Arbeitsklima erhalten.“

Pflegedienstleitung Nadine Dzobko liegt die kultursensible Pflege am Herzen.

So sind künftig zwei Teamevents „Gesundes Kochen“ in einer Hotelküche geplant und ein mehrstündiger Kurs in Kooperation mit einer Physiotherapiepraxis, in dem einfache Bewegungsübungen zur praktischen Anwendung vermittelt werden.

„Unsere engagierten Pflegekräfte, die sich für einen erfüllenden aber auch fordernden Beruf entschieden haben, geben jeden Tag ihr Bestes zum Wohle unserer Pflegekunden. Wir bieten ihnen gesund erhaltende Arbeitsbedingungen, die in einer Gesellschaft des langen Lebens dringend erforderlich sind“, sagt die Geschäftsführung Lilia Dachtler.

bik

-Anzeige-

Hier erfahren Sie alle Gewinnzahlen des Sommerkalenders 2018 des Peiner Serviceclubs Ladies Circle. Die Preise können gegen Vorlage des Kalenders bei der PAZ an der Werderstraße 49 abgeholt werden.

08.08.2018

Von 3. bis zum 19. Mai 2018 wird im Uhren- und Schmuckgeschäft Westphal in Peine am Markt Jubiläum gefeiert. Den Kunden werden besondere Rabatte auf viele Waren angeboten.

02.05.2018

Viele Kunden warten schon sehnsüchtig auf den Saisonstart auf dem Wochenmarkt Peine. Jetzt geht es endlich wieder los. Nachdem der Frühling auch im Peiner Land Einzug gehalten hat, heizt Bäckermeister Dirk Grete seinen Holzbackofen auf dem Wochenmarkt an.

17.04.2018
Anzeige