Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Gemeinsam helfen Grove-Moldovan Art-Foundation: Starke Wurzeln
Anzeigen & Märkte Anzeigenspezial Gemeinsam helfen Grove-Moldovan Art-Foundation: Starke Wurzeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:40 18.05.2018

Das Projekt heißt „Starke Wurzeln“ und wird von der Gemeinde Wendeburg, Frau Giesen und Sabine Lück unterstützt. Die „Grove- Moldovan Art-Foundation“ wird diese Aktion mit eigenen Mitteln unterstützen und Kunstaktionen ab Anfang Juni bis September dafür durchführen um finanzielle Mittel zu akquirieren (Art for Help).

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe? Die Ziele sind die Stärkung der ausländischen und einheimischen Kinder in Wendeburg die durch negative Erlebnisse in ihrer Persönlichkeit und Entwicklung gefährdet waren.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen? Für unsere Gesellschaft ist es besonders wichtig, frühzeitig zu erkennen, wo Kinder durch negative Erlebnisse (Flucht, Krieg, Gewalt, u. a.) in ihrer Persönlichkeit gefährdet sind, um rechtzeitig mit fachlicher Unterstützung dafür zu sorgen, dass gerade bei Flüchtlingskindern die Integration vereinfacht wird. Gleiches gilt auch für einheimische Kinder, die durch häusliche Gewalt und anderen Erlebnisse negativ geprägt sind. Das können nur geschulte Fachkräfte durchführen und das kostet Geld.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung? Dieses Projekt wird aus Kunstaktionen und Mitteln der Stiftung finanziert und der Gemeinde Wendeburg zur Verfügung gestellt.

Wer steht hinter dem Projekt? Gemeinde Wendeburg, Flüchtlingshilfe Frau Giesen, Psychologische Praxis von Sabine Lück und die Kunststiftung „Grove-Moldovan Art- Foundation“.

Worum geht es in diesem Projekt? Seit 16 Jahren backen die Ilseder Landfrauen Waffeln und spenden den Erlös für soziale Zwecke. Es geht um die Unterstützung der konkreten Arbeit vor Ort in Vereinen, Verbänden, Kindergärten und Schulen. 

18.05.2018

Worum geht es in diesem Projekt? Unterstützung des Projektes der Bürgerstiftung „Ein Essen für jedes Kind“. 

18.05.2018

Worum geht es in diesem Projekt? Gespräche am Krankenbett 

18.05.2018