Menü
Peiner Allgemeine | Ihre Zeitung aus Peine
Anmelden
Gemeinsam helfen Generationenhilfe Hohenhameln: Senioren-Musiktheater
Anzeigen & Märkte Anzeigenspezial Gemeinsam helfen Generationenhilfe Hohenhameln: Senioren-Musiktheater
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:28 18.05.2018
Anzeige

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe? Die Seniorinnen und Senioren sind bereits im Vorfeld mit großer Freude dabei, Ideen zu entwickeln. Und diese Freude am gemeinsamen kreativen Gedankenaustausch, dem gemeinsamen aktiven Umsetzen dieser Ideen steht im Vordergrund des Projekts. Mit Wort- und Gesangsbeiträgen und mit Tanzeinlagen wird ein fröhliches Gemeinschaftsprojekt entwickelt und aufgeführt. Dabei spielt das Alter keine Rolle und etwaige gesundheitliche Probleme treten bei dem fröhlichen Miteinander augenblicklich in den Hintergrund, wie ein vorangegangenes Theaterprojekt gezeigt hat.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen? Dieses Projekt kommt neben den Akteuren allen zugute, die bei der Aufführung im Oktober einen fröhlichen Sonntagnachmittag im Dorfgemeinschaftshaus Hohenhameln genießen können.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung? Da wir bei dem Projekt auf fachliche Unterstützung angewiesen sind, entstehen uns Kosten. Das Preisgeld würde uns bei dieser Finanzierung helfen.

Wer steht hinter dem Projekt? „Hand in Hand“ Generationenhilfe Börderegion e. V. , Marktstraße 20, 31249 Hohenhameln

Worum geht es in diesem Projekt? Im Peiner Frauenhaus finden Frauen mit ihren Kindern eine geschützte Unterkunft, psychosoziale Beratung und Begleitung sowie Unterstützung bei der Entwicklung und Durchsetzung einer gewaltfreien Lebensperspektive.

18.05.2018

Worum geht es in diesem Projekt? Aktiv im Leben und mitten in der Gesellschaft trotz psychischer Erkrankung. Die Fips Begegnungsstätte bietet Aufklärung, Beratung und Unterstützung bei psychischen Erkrankungen. 

18.05.2018

Worum geht es in diesem Projekt? Öffentlichkeitsarbeit zur Aufklärung, Prävention und Unterstützung der Peiner Bevölkerung in Bezug auf das Krankheitsbild Depression. 

18.05.2018
Anzeige