Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Start
Blick auf das ehemalige Hertie-Haus mit dem davor gelegenen City-Center.
Peiner Innenstadtprojekt

Hiobsbotschaft: Der Investor für das geplante Einkaufszentrum Lindenquartier in Peine, die OFB Projektentwicklung aus Frankfurt, ist abgesprungen. Das bestätigte die Stadt Peine am Montag auf PAZ-Anfrage.

mehr
  • Lindenquartier: Investor OFB ist abgesprungen
  • Marke VW legt bei Auslieferungen im November kräftig zu
  • Autobahn: Lkw-Unfall beeinträchtigte Berufsverkehr
  • Musicalshow zauberte Weihnachtsstimmung in Festsäle
  • Musikalisch geprägter Gottesdienst stimmte auf Weihnachten ein
„Lovemobil“-Prozess
Vor Gericht: Der 30-jährige Angeklagte versteckte sein Gesicht.

Von der Anklagebank in den Zeugenstand: Am zweiten Verhandlungstag im „Lovemobil“-Prozess vor dem Landgericht Hildesheim sagte nun der 46-jährige ehemalige Verdächtige aus.

mehr

Handball-Landesliga
Teresa Carmon (blau-weiß) verlor mit der HSG Nord Edemissen gegen ihr Ex-Team und rutschte auf Platz drei ab.

Edemissens Landesliga-Handballerinnen sind fürs Erste raus aus dem Titelrennen. Denn sie verloren das zweite Spitzenspiel hintereinander. Nach der Niederlage gegen Geismar hatte die HSG nun beim neuen Zweiten Eintracht Braunschweig mit 23:30 das Nachsehen. Der Gegner war dynamischer.

mehr
Edemissen, Ölsburg, Bierbergen und Bortfeld
Der Weihnachtsmarkt in Edemissen war gut besucht.

Beim Edemisser Weihnachtsmarkt im Chaulnes-Park stand am vergangenen Samstag das Vergnügen der kleinen Besucher hoch im Kurs. Kein Wunder, denn schließlich wird der Markt gemeinsam von der Gemeindejugendpflege und dem Gemeindejugendring organisiert.

mehr
Unfall bei Bierbergen
Unfall auf der K 30 bei Bierbergen: Der BMW landete auf einem Acker.

Zu einem Unfall auf der Kreisstraße 30 kam es am vergangenen Mittwoch gegen 17.30 Uhr.

mehr
Verlosung auf der Reisemesse Groß Ilsede
Hans-Hinrich Munzel, Carsten Winkler, Carolyn Rohde und Osman Benzer vor der Ziehung der Gewinner.

Nun stehen sie fest – die Gewinner der ausgelobten Preise des Gewinnspiels der großen Reisemesse, die im November in der Gebläsehalle in Groß Ilsede stattgefunden hat.

mehr
Lengede
Felix Hahnsch.

Der Lengeder Felix Hahnsch erreichte am Samstagabend den vierten Platz der diesjährigen „Mister Germany“-Wahl in Linstow (Mecklenburg-Vorpommern). Damit verfehlte er nur knapp das Siegertreppchen, um sich schönster Mann Deutschlands nennen zu dürfen.

mehr
Königsball der Junggesellen
Königsball des Corps der Bürgersöhne: Junggesellenmajestät Victor-Lennart Weitling und die Gäste tanzten bis in die Morgenstunden

Einen rauschenden Königsball feierte die Junggesellenmajestät Victor-Lennart Weitling im Junggesellenzelt auf dem Peiner Schützenplatz. Zum feierlichen Auftakt begleitete der Spielmannszug des MTV Stederdorf die Majestät und das Collegium in die „Heiligen Hallen“.

mehr
Volkswagen

Die erste Runde der Tarifverhandlungen für rund 120 000 VW-Beschäftigte ist ergebnislos geblieben. „Das Verhalten der Arbeitgeberseite ist enttäuschend“, sagte der Verhandlungsführer der IG Metall, Thorsten Gröger, am Montag nach dem Treffen in Hannover.

mehr

Hier finden Sie täglich die Gewinn-Nummern des Peiner Adventskalenders 2017. mehr

Ausbildungsplatz in der Region Peine gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Peine. Powered by PAZ. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im PAZ Media Store beraten. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Machen Sie sich Sorgen um die PUT?

12.12.2017 - 09:52 Uhr

Dieser Treffer war für Martin Harnik eine Erlösung: Sein 2:0 gegen die TSG 1899 Hoffenheim beendete eine Torflaute, die länger als sechs Stunden währte. Trotzdem ist es nicht gesagt, dass der Österreicher gegen Hertha BSC Berlin von Beginn an für Hannover 96 aufläuft. Zu groß ist die Konkurrenz im Sturm.

mehr
Unter neutraler Flagge

Start unter neutraler Flagge: Sportler aus Russland dürfen trotz des Doping-Skandals in Russland bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Südkorea teilnehmen. Das beschloss die Olympische Versammlung.

  • Kommentare
mehr
Diese eine Sekunde

Diese eine Sekunde: 50 Interviews mit Stars, die deutsche Fußballgeschichte geschrieben haben. Bewegende Schicksale, große Momente, starke Persönlichkeiten. mehr

Dank der guten Konjunktur ist die Zahl der Firmenpleiten auf niedrigstem Stand seit 1994.
Konjunktur
Immer weniger Firmen rutschen in die Pleite

Die Zahl der Firmenpleiten ist weiterhin rückläufig. Bis zum Jahresende werden 20 200 Unternehmen insolvent gehen, schätzt die Wirtschaftsauskunftei Creditreform. Das ist der niedrigste Stand seit 1994. Insgesamt gingen durch die Pleiten in diesem Jahr 198 000 Jobs verloren.

  • Kommentare
mehr
Historische Landkarte
Martin Waldseemüller, Weltkarte in Keilform für einen Globus, Saint-Dié-des-Vosges: 1507.
Wie echt ist Amerika?

Antiquitätenhändler aus aller Welt blicken irritiert nach London. Das traditionsreiche Auktionshaus Christie’s wollte am 13. Dezember eine 500 Jahre alte Landkarte unter den Hammer bringen, auf der der Name „America“ erstmals erwähnt wird.

  • Kommentare
mehr
Leute Jimmy Kimmel moderiert mit krankem Sohn

US-Moderator Jimmy Kimmel macht kein Geheimnis aus dem Schicksal seines Sohnes: Der Säugling kam mit einem Herzfehler zur Welt, wurde gerade erst operiert. Jetzt hat der Moderator seinen Sohn mit in die Sendung gebracht. Der Auftritt war auch ein Appell an die Politik.

  • Kommentare
mehr
Nach der Starthilfe sollten Autofahrer circa eine halbe Stunde mit dem Auto fahren, um den Akku wieder aufzuladen. Foto:
Akku aufladen
Auto nach Starthilfe rund eine halbe Stunde fahren

Wurde das Licht angelassen oder sind Türen und der Kofferraum nicht richtig geschlossen worden, kann es zu einer kompletten Entladung der Batterie führen. Nach der erfolgreichen Starthilfe, sollte man mit dem Auto eine größere Runde drehen.

  • Kommentare
mehr
Psychosomatische Beschwerden
Führungskräfte leiden häufiger unter psychosomatischen Beschwerden als andere Arbeitnehmer. Foto: Andrea Warnecke/dpa
Führungskräfte gehen öfter an ihre Leistungsgrenze

Führungskräfte leiden unter Stress im Job genauso, wie andere Arbeitnehmer - sogar oft mehr, wie eine Untersuchung zeigt. Denn oftmals wird erwartet, dass sie mehr als andere leisten und über ihre eigenen Grenzen hinaus gehen.

  • Kommentare
mehr
Aus zweiter Hand Eigentlich ganz groß: Der VW Touareg als Gebrauchter

Als die Niedersachsen 2002 der Touareg auf den Markt brachten, trat VW ins SUV-Zeitalter ein. Dass der vornehme Geländewagen nicht ganz so erfolgreich wurde wie der Tiguan, liegt nicht allein am hohen Preis.

  • Kommentare
mehr