Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

19°/ 9° wolkig

Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Start
Peine

Wohnpark Kammerwiesen: Erdarbeiten haben jetzt begonnen

Peine. Los geht es: Die Erdarbeiten auf dem Gelände des alten Peiner Krankenhauses zwischen Kammerwiesen und Sundernstraße haben bereits begonnen.

mehr
Südstadt

Überfall auf Sparkasse: „Das ist eine neue Qualität der Gewalt“

Peine. Nach dem brutalen Überfall am Dienstagvormittag auf die Kreissparkasse an der Feldstraße in der Peiner Südstadt hat jetzt die Staatsanwaltschaft Hildesheim die Ermittlungen aufgenommen.

mehr
Interview

Gabriel: „Der Kreis Peine gehört klar zur Region Braunschweig“

Peine. Hoher Besuch aus Berlin: Der Vizekanzler, Bundeswirtschaftsminister und SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel besuchte die PAZ und stellte sich den Fragen des Chefredakteurs Dirk Borth und seines Stellvertreters Thomas Kröger. Beim Gespräch dabei war auch der Peiner SPD-Bundestagsabgeordnete Hubertus Heil.

mehr
Ilsede

Zeitreise: Rückblick mit Zeitzeugen und Fotos

Ilsede. Eine erneute „Zeitreise“ haben sich die Ilseder Landfrauen Ilse Schwark und Ilse Schulz vorgenommen. Die Veranstaltung findet am Sonnabend, 15. November, ab 14.30 Uhr im Komed statt.

mehr
Lahstedt

Münstedter Kindergarten feierte seinen 50. Geburtstag

Münstedt. Mit einem fulminanten Fest hat der Kindergarten in Münstedt jetzt seinen 50. Geburtstag gefeiert.

mehr
  • Wohnpark Kammerwiesen: Erdarbeiten haben jetzt begonnen
  • Überfall auf Sparkasse: „Das ist eine neue Qualität der Gewalt“
  • Gabriel: „Der Kreis Peine gehört klar zur Region Braunschweig“
  • Zeitreise: Rückblick mit Zeitzeugen und Fotos
  • Münstedter Kindergarten feierte seinen 50. Geburtstag
Peine

Peine. Vier Jugendliche aus Peine mussten sich jetzt vor dem Peiner Schöffengericht verantworten. Sie waren im März vergangenen Jahres in das Ratsgymnasium, die Burgschule, den Kindergarten St. Elisabeth und die Räume des Caritas-Verbandes eingebrochen und richteten dort erheblichen Sachschaden an, während die Beute eher dürftig war.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Leichtathletik
Geburtstagskind Mirja Szelag mit Freund Hinnerk Hoff und Champagner in der Hand.

Das war eine gelungene Geburtstags-Überraschung: Eine Teilnahme am Medoc-Marathon schenkte Tri-Speedy Hinnerk Hoff seiner Freundin Mirja Szelag.

mehr
Anzeige
Edemissen
Dr. Rolf Elligsen mit der kleinsten Pfeife „seiner“ Edemisser Kirchenorgel.

Edemissen. Wenn zu Beginn eines Gottesdienstes die Orgel erklingt, hat das oft etwas fast magisches - wenn der warme, erhabene Klang des Instruments den Kirchenraum erfüllt und die Herzen der Gläubigen. An die 2500 Gottesdienste hat Organist Dr. Rolf Elligsen bereits in der Edemisser Martin-Luther-Kirchengemeinde musikalisch begleitet, dazu noch Trauungen und Beerdigungen. Und doch: Der Gottesdienst morgen ist ein besonderer. Denn Elligsen feiert heute 30. Dienstjubiläum. Und morgen wird gemeinsam mit Interessierten in Anschluss an den Gottesdienst gefeiert.

mehr
Hohenhameln
Rund 50 Teilnehmer waren bei der zweiten Ergebniswerkstatt dabei, um die Bewerbung für die ILEK-Börderegion weiter voranzutreiben.

Hohenhameln. Seit Jahren arbeiten die Kommunen der Behörderegion - die Gemeinden Hohenhameln, Algermissen und Harsum und die Stadt Sehnde - eng zusammen. Im Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzept, kurz ILEK, ist die Zusammenarbeit verbrieft. Um dafür auch die entsprechenden Fördermittel zu bekommen, wird derzeit an der erneuten ILEK-Bewerbung gefeilt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ilsede
Wie auch beim Lahstedter Amtskollegen sollte bei Noch-Bürgermeister Wilfried Brandes das Foto der großen Ruhestandsgeschichte am Lieblingsplatz innerhalb der Gemeinde entstehen. „Mein Lieblingsplatz war immer bei den Menschen der Gemeinde“, sagte Brandes und mischte sich zum Abschiedsfoto kurzerhand unter spielende Kinder der Grundschule Löwenburg.

Ilsede. Es war schon immer so und wird sich wohl auch nicht ändern: Wer „von außerhalb kommt“, „zugereist“ oder „nicht von hier“ ist, nimmt die neue Umgebung zunächst, sagen wir, ebenso emotional gefiltert auf, wie die Ansässigen den „Neuen“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lahstedt
„Jane“ rockt in Gadenstedt.

Gadenstedt. Nicht vergessen: Die Krautrock-Legende „Werner Nadolnys Jane“ tritt am heutigen Sonnabend im „Black Hand Inn“ in Gadenstedt auf.

mehr
Lengede
Der Woltwiescher Künstler Fritz Paulick stellt ab heute gemeinsam mit Jen Zen im Ilseder Meisterhaus aus.

Ilsede. Die Woltwiescher Künstler Fritz Paulick und Jen Zen präsentieren bei Fritz Lutz im Meisterhaus Ilsede auf dem Hüttengelände in kleinformatiger Malerei und Zeichnung die Ergebnisse ihres Arbeitsaufenthaltes an der Ostsee. Die Ausstellung wird am heutigen Sonnabend eröffnet.

mehr
Anzeige
Rea Garvey rockte vor 1900 Schülern in Groß Ilsede
Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass Mehrurlaub für ältere Beschäftigte zulässig ist. Wie finden Sie das?
Spiel gegen Eintracht Frankfurt
„Er will wieder treffen“: In neun Bundesligaspielen für 96 hat Joselu zwei Tore erzielt – heute soll gegen Eintracht Frankfurt das eine oder andere dazukommen.

Wenn Joselu trifft, hat Hannover 96 bisher immer gewonnen – und das soll auch gegen den Ex-Klub des Spaniers so sein: Gegen Eintracht Frankfurt. Ein weiterer Hoffnungsträger neben Joselu ist Edgar Prib. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eintracht Braunschweig
Enttäuschung in Braunschweig: Bakenga, Ryu, Zuck, Kessel und Correia (v. l.) wollen bei 1860 München den Auswärtsfluch besiegen.

Eintracht Braunschweig und 1860 – beide Teams hätte man vor der Saison weiter oben in der 2. Fußball-Bundesliga vermutet. Vor dem Duell am Sonntag (13.30 Uhr) in München stehen beide unter Druck. Und die Blau-Gelben müssen noch eine Hiobsbotschaft verarbeiten...

mehr
VfL Wolfsburg
Mit ganz viel Kampf zum ersten Sieg in dieser Europa-League-Saison: Linksverteidiger Marcel Schäfer (l.) knackte den Einsatz-Rekord der internationalen VfL-Geschichte und half beim 4:2 in Krasnodar genauso gut mit wie Abwehrchef Naldo (r. gegen den starken Ari).CP24 (2), dpa

Erst Probleme gehabt, dann ins Spiel gekämpft, aber am Ende steht der VfL wieder mit guten Chancen aufs Weiterkommen in der Europa League da! Mit dem 4:2 in Krasnodar hat sich Wolfsburgs Fußball-Bundesligist gestern in der Gruppe H zurückgemeldet.

mehr
Draxler verletzt

Der FC Schalke 04 hat sich zwar in seinem Heimspiel knapp mit 1:0 gegen den FC Augsburg durchgesetzt, aber den Sieg teuer bezahlt: Nationalspieler Julian Draxler musste mit einer Oberschenkelverletzung ausgewechselt werden.

mehr
Scorpions gewinnen 9:1 gegen ESC Wedemark

Im hannoverschen Eishockey gibt es nichts, was es nicht gibt: Das Oberliga-Derby zwischen den Hannover Scorpions und dem ESC Wedemark begann Freitagabend erst mit dreistündiger Verspätung um 22.46 Uhr. Die Eismaschine in Langenhagen ist defekt gewesen. Bei dieser einen Pannen blieb es aber nicht.

mehr
Anzeige
Foto: Zurück zur Achsensymmetrie – damit der Altbau von 1889 in der nach Kriegszerstörungen errichteten Überbauung sichtbar wird? Für das Museum August Kestner gibt es einen umstrittenen Architektenentwurf.
Umbaupläne für Museum August Kestner

Das Museum August Kestner soll im Erdgeschoss komplett umgebaut werden. Die Umbaupläne sind umstritten. Ein Gespräch mit Thomas Schwark, Marlis Drevermann und Anne Viola Seibert über das Museum – Hannovers ältestes Haus für Kulturgeschichte. 

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Exportmarkt
Peter Lehna ist Geschäftsführer und einer der vier Gesellschafter bei Wolters.
Wolters profitiert von Vorliebe für Bier

Chinesen lieben deutsches Bier. Davon profitiert auch die Privatbrauerei Wolters aus Braunschweig, die ihr Auslandsgeschäft ausbauen will.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Flucht von Straftäter Kritik an Polizei nach Straftäter-Flucht

Die Flucht eines Straftäters aus dem Maßregelvollzug in Brauel (Kreis Rotenburg/Wümme) hat bei der niedersächsischen Polizei ein Nachspiel. „Man hätte viel eher eine Öffentlichkeitsfahndung auslösen müssen, das ist unsere Auffassung“, kritisierte Landespolizeipräsident Uwe Binias.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Körperscanner sollen Medienberichten zufolge nun bundesweit auf deutschen Flughäfen zum Einsatz kommen.
Tourismus

Der Flughafenverband ADV erwartet vom häufigeren Einsatz von Körperscannern ein Mehr an Komfort für die Passagiere. "Ein Abtasten durch das Sicherheitspersonal wird seltener nötig sein", sagt ADV-Sprecher Björn Potulski.

mehr
Arbeit
Das klassische deutsche Modell, die duale Ausbildung aus Betrieb und Berufsschule, steht unter Druck.
Der dualen Ausbildung geht der Nachwuchs aus

Die klassische Lehre in Betrieb und Berufsschule kommt langsam aber sicher aus der Mode. Dabei lohnt sich für Schulabgänger auch der Blick auf Berufe abseits der Hitlisten.

mehr
Tourismus Nachhaltig verreisen ja, Extrakosten nein

Nachhaltigkeit ist für viele deutsche Urlauber ein Thema. Doch das heißt noch nichts: Nur wenige Reisende sind bereit, für Umweltschutz und Sozialverträglichkeit auch mehr Geld auszugeben.

mehr