Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

9°/ 0° stark bewölkt

Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Start
Fusion

Kreisname doch „Hildesheim-Peine“?

Der Landkreis Hildesheim rudert zurück: Die gestrigen Informationen über die Fusions-Gespräche mit Peine, die der PAZ zur Verfügung gestellt wurden, seien „nicht mehr in Gänze aktuell“ gewesen.

mehr
zwischen Rosenthal und Vöhrum: Bei dem Unfall verletzten sich zwei Frauen. Polizei und Rettungswagen waren schnell vor Ort.
Peine

Unfall: VW Golf landete im Graben

Einen schweren Unfall hat es am Donnerstagmorgen um 7.50 Uhr auf der Kreisstraße 33 zwischen Rosenthal und Vöhrum gegeben. Dabei landete ein blauer VW Golf im Graben. Es gab eine Schwer- und eine Leichtverletzte, die jetzt im Klinikum Peine ärztlich versorgt werden.

mehr
Rudi Dutschke.
Peine

Rudi Dutschke wäre heute 75 geworden

Heute wäre Alfred Willi Rudolf (Rudi) Dutschke - Galionsfigur der 1968er-Studentenbewegung - 75 Jahre alt geworden. Mit nur 39 Jahren war der Rhetoriker und Kriegsdienstverweigerer aus der DDR, vermutlich an den Spätfolgen eines Attentats von 1968 am Weihnachtsabend 1979 gestorben.

mehr
Werner Cleve vor einem Bild des Verwaltungsgebäudes von Schacht Anna in Lengede, in dem Franz Zdyn gelebt hat.
Lengede

Für den Glauben hingerichtet

Lengede. Franz Zdyn wollte nicht mehr kämpfen. Aufgrund seiner religiösen Weltanschauung als Zeuge Jehovas verweigerte er den Kriegsdienst und wurde dafür vor 70 Jahren, am 9. März 1945, von Nationalsozialisten mit der Guillotine hingerichtet.

mehr
Eintracht Braunschweig

Bakenga vor dem Abflug?

Fußball-Zweitligist Eintracht Braunschweig hat vor dem Spiel gegen den FC St. Pauli am Sonnabend (Anpfiff 13 Uhr) Personalsorgen. Hendrick Zuck und Raffael Korte sind angeschlagen.

mehr
  • Kreisname doch „Hildesheim-Peine“?
  • Unfall: VW Golf landete im Graben
  • Rudi Dutschke wäre heute 75 geworden
  • Für den Glauben hingerichtet
  • Bakenga vor dem Abflug?
Peine
Beim Auftritt: Power! Percussion

Es ist ja nicht so ganz leicht, die Peiner aus der Reserve zu locken und zu Begeisterungsstürmen zu bewegen, doch dass es durchaus möglich ist, zeigten am Donnerstagabend in den fast ausverkauften Peiner Festsälen eindrucksvoll die fünf Musiker von „Power! Percussion“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fußball-Beziriksliga
Mirko Beier (rechts) und der SV Viktoria Woltwiesche erwarten heute den ebenfalls abstiegsgefährdeten SV Lauingen/Bornum.

Nichts mit dem Abstieg zu tun haben! Das haben sich die Kicker des SV Viktoria Woltwiesche und ihr Trainer Daniel Schierding für den restlichen Saisonverlauf zum Ziel gesetzt.

mehr
06.03.2015 - 22:36 Uhr

Tabellenschlusslicht VfB Stuttgart und Hertha BSC Berlin trennen sich in einer kampfbetonten Partie mit 0:0. Für VfB-Coach Stevens könnte das das Aus bedeuten.

mehr
Anzeige
Edemissen
Björn Boehme ist Facharzt für Augenheilkunde. Mit einer Praxis hat er sich in Edemissen niedergelassen.

Edemissen. Wohnortnahe ärztliche Betreuung ist vielen Patienten wichtig. Gute Nachrichten gibt es diesbezüglich für alle Edemisser: An der Hermann-Löns-Straße hat kürzlich eine Augenarztpraxis eröffnet.

mehr
Hohenhameln
Die Hohenhamelner Realschüler bei ihrer Skischulwoche auf dem Mölltaler Gletscher.

Hohenhameln. Nach einjähriger Pause sind Schüler der Realschule Hohenhameln nun erneut zu einer Skischulwoche aufgebrochen. Ihr Weg führte sie genau wie vor zwei Jahren in die österreichischen Alpen nach Kärnten auf den Mölltaler Gletscher.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ilsede
Am 12. April wird in der Gemeinde Ilsede gewählt. Die Bürger entscheiden unter anderem auch über den neuen Chef im Ilseder Rathaus.

Ilsede. Den Kandidaten für die Bürgermeister-Wahl in Ilsede auf den Zahn fühlen: Diese Gelegenheit bekommen Bürger am Dienstag, 17. März, bei einer Podiumsdiskussion. Sie beginnt um 20 Uhr im Festsaal des Groß Bültener Hofs. Moderiert wird die Veranstaltung von PAZ-Redakteurin Kerstin Wosnitza.

mehr
Wedtlenstedt
Paul Röttger an seinem Messestand,

Wedtlenstedt. Toller Erfolg für Paul Röttger aus Wedtlenstedt: Der Zwölfjährige gewann mit einer selbst entwickelten Sicherheits-App „Care4Kids“ für Kinder den zweiten Platz beim diesjährigen Wettbewerb „Jugend forscht“ in Braunschweig in der Kategorie Mathe/Informatik/Schüler experimentieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Ü30-Party in der Ilseder Gebläsehalle: die Fotobox
Überraschender Rücktritt des Gewinners Andreas Kümmert. Was denken Sie?
Partie gegen Bayern München
So kopflos wie beim 0:4 im Hinspiel - hier Hiroshi Kiyotake im Duell mit Bayern-Profi Philipp Lahm - will und darf Hannover 96 nicht antreten.

Eine Überraschung gegen den FC Bayern wäre schön - einen Sieg fordert aber niemand. Viel wichtiger ist es, dass die Roten am Sonnabend Herz, Mut und Leidenschaft zeigen. Auch für Trainer Korkut könnte das entscheidend sein. Er steht unter gewaltigem Erfolgsdruck.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eintracht Braunschweig
Voller Einsatz: Eintrachts Benjamin Kessel (l.) im Zweikampf mit Bayerns Franck Ribéry.

Trotz der 0:2-Niederlage im Achtelfinale des DFB-Pokals gibt es viel Lob für den kämpferischen und couragierten Auftritt der Eintracht in der Allianz Arena des FC Bayern in München.

mehr
VfL Wolfsburg
Der kleine Makel auf der tollen Liste: Im September schossen Kevin De Bruyne und Co. in Berlin kein Tor, der VfL unterlag mit 0:1 bei Hertha BSC (u. John Heitinga).

Der VfL trifft und trifft und trifft - und das schon seit Wochen und Monaten. Seit dem kläglichen 0:2 gegen Nachbar und Absteiger Eintracht Braunschweig am 5. Oktober 2013 in der vergangenen Saison war der Wolfsburger Fußball-Bundesligist nur noch einmal ohne Torerfolg geblieben - bei Hertha BSC, das morgen (17.30 Uhr) zu Gast ist.

mehr
Bundesliga Schlusslicht
 Florian Keil (l) im Zweikampf mit Berlins Roy Beerens.

Die Tage von Huub Stevens als Trainer des Bundesliga-Schlusslichts VfB Stuttgarts dürften gezählt sein. Trotz eines engagierten Auftritts kamen die Schwaben nicht über ein Unentschieden hinaus. Fast hätte Schulz in der 81 Minute nach einem Konter sogar noch für einen Hertha-Sieg gesorgt.

mehr
400-Meter-Läufer Gladitz bei Hallen-EM
„Solche Leistungssprünge sind schon selten“: Alexander Gladitz.

Am Mittwoch fliegt der hannoversche 400-Meter-Läufer Alexander Gladitz mit der deutschen Nationalmannschaft zu den Hallen-Europameisterschaften 2015 nach Prag. Im Interview mit Norbert Fettback spricht er über die EM, das harte Training und neue Bestzeiten.

mehr
Irgendwie doch ein Rockstar: Sven Regener in Hannover.
Stadionsporthalle

Worum es bei Element of Crime häufig geht, fasst Sänger Sven Regener zum Schluss zusammen: „Niemand ist gern allein mitten im Atlantik, diesmal mein Herz, diesmal fährst du mit“, singt er bei der Zugabe „Vier Stunden vor Elbe 1“.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Volker Kauder im Interview
Foto: Volker Kauder, Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, lehnt ein neues Einwanderungsgesetz ab
„Wir setzen auf Freiheit“

Volker Kauder, Chef der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, lehnt ein neues Einwanderungsgesetz ab – und beklagt die hohe Zahl von Jugendlichen ohne Berufsabschluss.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nach Absage des Kinderschutzbundes Alle wollen Edathys Geld

Nach der Absage des Kinderschutzbundes bewerben sich beim Landgericht Verden viele gemeinnützige Einrichtungen um die 5000 Euro des früheren Abgeordneten. Am Dienstag will das Landgericht Verden den neuen Empfänger der 5000 Euro bekannt geben.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Strände in Sierra Leone sind wie gemacht für sonnenhungrige Touristen - aber derzeit bleiben die Gäste aus.
Tourismus

Bei deutschen Urlaubern in Spanien bleiben die Balearen das beliebteste Reiseziel. 40 Prozent aller deutschen Spanien-Gäste machten im vergangenen Jahr auf der Insel-Gruppe Urlaub (rund 4,1 Millionen Gäste).

mehr
Tourismus
Rummel auf dem Rynek: Auf Breslaus Marktplatz ist im Sommer immer viel los - im Kulturhauptstadtjahr erst recht.
Museum im Depot: Breslau wird Kulturhauptstadt 2016

Europäische Kulturhauptstadt. Die Details für das Programm stehen noch nicht alle fest, aber die wichtigsten Eckpunkte schon. Reisemesse ITB (4. bis 8. März) in Berlin.

mehr
Mode Pariser Laufstege zwischen Klarheit und Opulenz

Noch bleibt offen, ob Paris modisch im kommenden Herbst auf üppige Muster setzt oder auf klare Schlichtheit. Prêt-à-Porter-Schauen (3. bis 11. März) der Damenkollektionen für Herbst/Winter 2015/16 war beides auf den Laufstegen zu sehen.

mehr