Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

15°/ 3° wolkig

Navigation:
Start
Eintracht Braunschweig

Bittere Niederlage beim Tabellenletzten Aalen

Das war bitter: Am 29. Spieltag kassierten die Löwen eine 1:2-Niederlage beim abstiegsbedrohten VfR Aalen. Mirko Boland brachte sein Team in der 51. Minute mit einem sehenswerten Distanzschuss zwar in Führung. Aber der Tabellenletzte drehte im Anschluss daran die Partie durch Treffer von Collin Quaner (54.) und Phil Ofosu-Ayeh (69.).

mehr
Peine

Mit brachialer Gewalt: Einbruch in Clubhaus

Einbrecher drangen in das Vereinsheim der Kanugemeinschaft Peine ein. Dabei gingen die Täter mit brachialer Gewalt vor, denn eigentlich ist das Gebäude gut gesichert.

mehr

Knast nach Alkoholkontrolle

Direkt ins Gefängnis kam ein 40-Jähriger aus Braunschweig nach einer Alkoholkontrolle auf der Woltorfer Straße in Peine. Damit hatte der Mann wohl nicht gerechnet.

mehr
Peine

Sigmar Gabriel und Stephan Weil in Peine

Vizekanzler und SPD-Parteichef Sigmar Gabriel und Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil kommen nach Peine. Am kommenden Samstag, 25. April, sind die beiden prominenten SPD-Politiker Gäste beim Parteitag des SPD-Bezirks Braunschweig, der ab 10 Uhr im Forum Peine stattfindet.

mehr
Peine

Das Europaschützenfest steigt Ende August

Ende August ist Europa zu Gast bei Freunden in Peine. Dann findet vom 28. bis 30. August an der Fuhse das 18. Europaschützenfest statt. Die Veranstalter erwarten 80 000 Besucher, beim großen Festmarsch am letzten Tag des großen Treffens der Völker werden zwischen 15 000 und 20 000 Schützen durch die Stadt marschieren.

mehr
  • Bittere Niederlage beim Tabellenletzten Aalen
  • Mit brachialer Gewalt: Einbruch in Clubhaus
  • Knast nach Alkoholkontrolle
  • Sigmar Gabriel und Stephan Weil in Peine
  • Das Europaschützenfest steigt Ende August
Peine
Vorbereitung im Stadtpark für das Highland Gathering 2015 (v.l.): Ernst-August Horneffer, Helmut Horneffer, Marina Schmidtmeier, Petra Kawaletz und Thomas Severin.

Das Peiner Highland-Gathering hat sich mittlerweile von einem Geheimtipp zu einem der bekannten Treffen von Schotten und Liebhabern schottischer Kultur auf dem europäischen Festland entwickelt.

mehr
Fußballl-Bezirksliga
Schwere Aufgabe: Emrullah Kaya (links) und der VfB Peine wären morgen im Heimspiel gegen den Tabellendritten aus Braunschweig mit einem Punkt zufrieden.

Weiterhin arg unter Zugzwang steht der VfB Peine in der Fußball-Bezirksliga 2. Soll der Klassenerhalt in den verbleibenden acht Spielen noch gelingen, muss das Schlusslicht weiterhin punkten. Morgen wird es jedoch schwer, etwas Zählbares mitzunehmen, denn der Tabellendritte HSC Leu Braunschweig gastiert im Stadion an der Ilseder Straße.

mehr
19.04.2015 - 18:54 Uhr

In der nächsten Saison trainiert Thomas Tuchel Borussia Dortmund. Seine Stärken, seine Schwächen? Ein Kommentar von unserem Sportchef Marco Fenske.

mehr
Anzeige
Edemissen
Die Panzerkurve bei Edemissen: Vor 70 Jahren wurde im Volksmund der Name geprägt.

Edemissen. In enger Zusammenarbeit mit den Ortsheimatpflegern veröffentlicht die PAZ in loser Folge Berichte zur Geschichte der Gemeinde Edemissen.

mehr
Ohlum
Die Feuerwehr an der Einsatzstelle in der Nähe des Osterfeuerplatzes: Die beiden Pappeln waren infolge des Brandes instabil und mussten gefällt werden.

Ohlum. An der Kreisstraße 41 zwischen Ohlum und Rötzum sind am Donnerstagabend zwei Pappeln in Brand geraten. Die Feuerwehr wurde um 16.36 Uhr alarmiert und war kurz darauf vor Ort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ilsede
Ein Schulbus ähnlich wie dem auf dem Symbolfoto hat gestern Morgen eine 13-Jährige angefahren, nachdem sie ihm die Vorfahrt genommen hatte.

Gadenstedt. Ein 13-jähriges Mädchen ist am Freitagmorgen in Gadenstedt von einem Schulbus angefahren worden. Das Kind war mit dem Fahrrad unterwegs. Laut Informationen von Polizei-Sprecher Peter Rathai wurde es schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

mehr
Vechelde
Vecheldes Bürgermeister Ralf Werner (l.) bekam Besuch vom Landtagsabgeordneten der SPD, Klaus-Peter Bachmann. Zu dessen Wahlkreis gehört Vechelde.

Vechelde. Der SPD-Landtagsabgeordnete Klaus-Peter Bachmann besuchte erstmals nach dem Amtsantritt des neuen Bürgermeisters Ralf Werner die Gemeinde Vechelde, die zu seinem Wahlkreis gehört.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • APOLLO-OPTIK in Peine

    APOLLO-OPTIK überzeugt in Peine seit Eröffnung der Filiale 2003 an der Breiten Straße 39-40 mit exzellenter Qualität und einem hervorragenden Preis... mehr

Stedumer Spiel ohne Grenzen

Wer steigt sicher ab?

96 arbeitet am Plan B

Hannover 96 arbeitet hinter den Kulissen mit hohem Tempo an einem Plan B. Nach HAZ-Informationen scheint die Zeit von Trainer Tayfun Korkut abgelaufen, ihm wird nicht mehr zugetraut, den Klassenerhalt in den verbleibenden fünf Spielen zu schaffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eintracht Braunschweig
„Wir werden den Fuß sicher nicht vom Gaspedal nehmen“: Marcel Correia (am Ball) und die Eintracht wollen heute beim VfR Aalen den nächsten Dreier einfahren.

Braunschweig. Auf nach Aalen: Beim dortigen VfR bestreiten die Fußballer von Eintracht Braunschweig am Sonnabend ihr nächstes Zweitliga-Spiel. Anpfiff im Stadion des Tabellenletzten ist um 13 Uhr.

mehr
VfL Wolfsburg
Sowas passiert nicht oft: Vier Gegentore kassierte der VfL am Donnerstag im eigenen Stadion gegen Neapel - gegen Schalke muss das Team von Trainer Dieter Hecking (r.) zeigen, dass es daraus die richtigen Lehren zieht.

Uno! Due! Tre! Quattro! Bitte nicht noch einmal! Vier Gegentore zu Hause - das darf am Sonntag (17.30 Uhr) im Bundesliga-Heimspiel gegen Schalke 04 nicht wieder passieren. Doch nach dem 1:4 in der Europa League gegen den SSC Neapel am Donnerstagabend sind bei den Fußballern des VfL Wolfsburg die Sinne wieder geschärft.

mehr
Vettel wird Fünfter

Kein Doppelsieg für die Silberpfeile: Lewis Hamilton hat eine perfekte Vorstellung beim spannenden Flutlicht-Rennen in der Wüste mit einem ungefährdeten Triumph gekrönt. Sein Teamkollege Nico Rosberg büßte in der vorletzten Runde den scheinbar sicheren zweiten Platz noch ein.

mehr
Blumen erinnern in Le Vernet in Frankreich an die Opfer des Flugzeugabsturzes.
Nach Germanwings-Absturz
Anwälte fordern angemessenen Schadensersatz

Nach der Trauerfeier für die Germanwings-Toten in Köln startet die Diskussion über den Schadensersatz für die Hinterbliebenen des Unglücks. Rechtsanwalt Elmar Giemulla vertritt die Angehörigen von mehr als 20 Opfern und möchte auch "emotionalen Schadenersatz" erstreiten.

mehr
Unbemanntes Raumschiff
Foto: Die Raumfahrtagentur Jaxa möchte 2018 oder 2019 ein kleines unbemanntes Raumschiff zum Mond schicken.
Japan plant erstmals Mondmission

Im Jahr 2018 oder 2019 soll es soweit sein. Japan möchte ein unbemanntes Raumschiff zum Mond schicken. Japan will unter anderem Materialforschung auf dem Mond betreiben. In späterer Zukunft ist auch eine bemannte Raumfahrt angepeilt.

mehr
Europäische Union berät am Montag Gauck will Schleuserunwesen eine Ende bereiten

Nach den jüngsten Flüchtlingskatastrophen will Joachim Gauck sich dafür einsetzen dem Schleuserunwesen ein Ende zu machen. Er hofft, dass bei der Besprechung der Europäischen Union am Montag entscheidende Fortschritte gemacht werden können.

mehr
Das Designerkleid wird häufig nur online bestellt, wenn der Käufer es zurückgeben kann.
Mode
Luxusmode online shoppen: Rückgabebedingungen entscheidend

Beim Online-Kauf von Luxusmode sind bequeme Rückgabebedingungen das wichtigste Entscheidungskriterium für Kunden in Deutschland und Österreich. Das geht aus einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey hervor.

mehr
Arbeit
Ohrstöpsel rein und abtauchen. Das sollten Beschäftigte nur nach Absprache tun. Foto: Schönberger
Mit Kopfhörern einfach ausklinken?

Beschäftigte wollen sich manchmal abschotten. Mit Kopfhörern gelingt das gut. Allerdings sollten sie vorher den Chef und die Kollegen fragen, ob das ok ist. "Man entzieht sich damit zum Teil der Kommunikation", erklärt Karrierecoach Carolin Lüdemann.

mehr
Verkehr Auf dem Dauerparkplatz alle paar Tage nach dem Auto sehen

Auch ein Dauerparkplatz steht unter Umständen nur eingeschränkt zur Verfügung – etwa wenn er aufgrund einer öffentlichen Veranstaltung gesperrt wird. Über eine solche Einschränkung muss sich der Parker vorab informieren.

mehr